Diese beiden Bände der Gitarrenschule für den Gruppenunterricht entstanden aufgrund der in den letzten Jahre als Dozent an der VHS Düsseldorf gemachten Erfahrungen mit kleineren und größeren Gruppen. Gelehrt werden sowohl das Noten- als auch das Akkordspiel. Band 1 behandelt die Töne der C-Dur-Tonleiter in den ersten drei Bünden sowie  alle Grundkkorde.

Band 2 schließt nahtlos an Band 1 und beginnt zuerst mit einer Festigung des bisher Gelerntem. Hinzu kommen unter anderem das mehrstimmige Spiel und auf der Gitarre häufig verwendete Tonarten.  Das Reportoire reicht von einfachen klassischen Etüden, der Erklärung des Blues-Schemas in Verbindung mit Powerchords sowie die Vermittlung einfacher harmonischer Grundlagen. Im Akkordteil werden ausführlich die Barré-Akkorde mit ihren Greiftechniken vorgestellt.

Die Gitarrenschule für den Einzelunterricht wurde hinsichtlich des Layouts und der Systemmatik vollständig überarbeitet und ist nun in einem modernen Design erhältlich. Die Lernmethodik ist an der Gitarrenschule für den Gruppenunterricht angelehnt, jedoch mehr auf das Solo-Spiel bezogen und mit detaillierteren Übungen und Erläuterungen.

Alle Hefte sind über den Musikverlag Acoustica zu beziehen. Über den Link in der Menüleiste gelangt man direkt zur Webseite.